September 2020 Ein freundlicher Gruß in immer noch schwieriger Zeit

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

der Sommer meint es dieses Jahr sehr gut mit uns und geht in die Verlängerung. Das freut uns für die schönen Tage. Das lässt uns jedoch auch mit Sorge über die klimatische Entwicklung in die Zukunft schauen.

Genießen wir die schönen Tage.

Unsere Grüße an Euch sind nur ein kleines Zeichen, dass wir als Partei ganz langsam lernen unseren älterern Genossen zu sagen: Ihr seid uns wichtig, denn Ihr seid das Salz und die Würze der SPD und das schon seit vielen, vielen Jahren. Meine Frau und ich sehen Miniaturen außerhalb des Politikbetriebes, die uns alte Sozis beschäftigen. Und wir freuen uns, dass wir so viele Rückmeldungen bekommen. Wir werden diese Reihe fortsetzen.

Heute haben wir für Euch ein Gedicht von Erich Kästner aus dem Zyklus die 13 Monate ausgesucht: Der September Ihr findet das Gedicht im Anhang und könnt es mit einem Doppelklick auf die mp3.Datei öffnen und hören.

Viel Freude und auf eine fröhliches „Wiederlesen“ und „Wiederhören“ im Oktober.

Für heute Liebe Grüße von der SPD AG60plus

Cornelia Schell-Häbich und Michael Schell

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.