August 2020 Ein freundlicher Gruß in immer noch schwieriger Zeit

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

wir bekommen für unsere kleinen Grüße an die älteren Parteimitglieder eine Menge Reaktionen. Wir nehmen uns keine Tagespolitik vor. Das soll auf Parteitagen und Sachkonferenzen geschehen. Dort haben wir trefflich um Positionen gerungen und sind auch oft mit unseren Positionen gescheitert. Aber wir haben inhaltlich gerungen. Mit diesen Zeilen reflektieren wir über das, was uns im Alter bewegt. Dazu gehört auch die einhellige Meinung, dass es notwendig wird, wieder klare SPD Politik zu machen und zu kommunizeren.

Ein Beispiel für einen, der immer klare Kante für echte SPD Politik gezeigt hat ist unser kürzlich verstorbener Vorsitzender Jochen Vogel. Er hat seit Jahrzehnte für Erbpacht gestritten. Leider nicht mit Erfolg.

Zum Abschluß noch ein Zitat aus einem Kinderbuch Das fliegende Klassenzimmer von Erich Kästner:

„An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn begehen, sondern auch diejenigen, die ihn nicht verhindern“

Für heute Liebe Grüße von der SPD AG60plus

Cornelia Schell-Häbich und Michael Schell

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.